Weitblick mit Winkler, 09. März 2021

Wie viele Zinsanstiege werden die Notenbanken zulassen?

 

Die Kapitalmärkte sind weiterhin nervös und werden bis auf Weiteres volatil bleiben. Das zeigen nicht zuletzt die Reaktionen auf die Verlautbarungen der US-Notenbank Federal Reserve vergangene Woche. Sie geht zwar von einem gewissen Preisauftrieb durch das Hochfahren der  Wirtschaft nach dem Ende der Corona-Pandemie aus. Zugleich hält sie diesen inflationären  Effekt für temporär begrenzt.

Lesen Sie: „Weitblick mit Winkler“, Ausgabe 28, 03/2021