Weitblick mit Winkler, 23. Februar 2021

Die Mischung macht's - Aktionäre sollten Dividenden- und  Wachstumsaktien

 

Die Aktienm√§rkte pr√§sentieren sich derzeit robust ‚Äď f√ľr manche Beobachter schon zu robust. Die¬† Zahl der mahnenden Stimmen nimmt zu, die eine √úberhitzung der M√§rkte bef√ľrchten und¬† Parallelen zur Situation vor dem Ausbruch der Finanzkrise oder vor dem Platzen der¬† Internetblase zur Jahrtausendwende ziehen.

Lesen Sie: "Weitblick mit Winkler", Ausgabe 27, 02/2021

Weitblick mit Winkler, 08. Februar 2021

Bekannte Muster an den Aktienmärkten - aber kein Anlass, den Autopiloten einzuschalten

 

Zahlreiche Aktien-Leitindizes dieser Welt bewegen sich gemessen an den Kurs-Gewinn-Verhältnissen (KGV) mittlerweile auf historisch hohen Bewertungsniveaus. Auch das KGV des DAX liegt geradezu schwindelerregend hoch.

Lesen Sie: "Weitblick mit Winkler", Ausgabe 26, 02/2021

Weitblick mit Winkler, 25. Januar 2021

Anleger sollten ihre Portfolien breit diversifizieren

 

Die aktuelle Situation an den Aktienm√§rkten zeichnet sich durch intakte Aufw√§rtstrends in den asiatischen und den Technologie-Leitindizes aus. Hinzu kommt eine ausgesprochen optimistische, fast schon aggressive Positionierung internationaler Fondsmanager an den Aktienm√§rkten. Wachstumsaktien ‚Äď sogenannte Growth-Titel ‚Äď dominieren dabei die Wertzuw√§chse im Gegensatz zu Value-Titeln. Stehen also alle Signale auf gr√ľn, und es geht einfach so weiter?

Lesen Sie: "Weitblick mit Winkler", Ausgabe 25, 01/2021

Anlagepolitik Februar 2021

Der neue US-Pr√§sident muss Br√ľcken bauen

 

Am 20. Januar wurde Joe Biden als neuer Pr√§sident der USA vereidigt. Er √ľbernimmt ein gespaltenes Land, welches sich in einer grossen¬† wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Krise befindet. Dies und die knappen Mehrheitsverh√§ltnisse im Senat werden ihn wohl daran hindern,¬† all seine Wahlsprechen in die Tat umsetzen zu¬† k√∂nnen. Was ist also von ihm zu erwarten?

Lesen Sie: "Der neue US-Pr√§sident muss Br√ľcken bauen", Anlagepolitik - Februar 2021

Weitblick mit Winkler, 14. Januar 2021

Gleich zum Jahresstart viel Ver√§nderungspotenzial f√ľr die globalen¬† Kapitalm√§rkte

 

Der Jahresstart hatte es gleich in sich: Mit dem Doppelsieg der beiden demokratischen¬† Kandidaten im Bundesstaat Georgia wird der designierte US-Pr√§sident Joe Biden voraussichtlich¬† gr√∂√üere Handlungsspielr√§ume besitzen als bisher angenommen. Denn im Kongress sichert ihm¬† im Zweifelsfall die entscheidende Stimme seiner Vizepr√§sidentin Kamala Harris die Mehrheit. Die Kapitalm√§rkte haben auf diese Entwicklung unverz√ľglich und deutlich reagiert.

Lesen Sie: "Weitblick mit Winkler", Ausgabe 24, 01/2021