Unternehmensinformation

Neuer Hauptsitz im Herzen von MĂŒnchen

Nach sieben Jahren erfolgreicher Aufbauarbeit an der Ă€usseren Maximilianstraße bezieht die St.Galler Kantonalbank Deutschland AG einen neuen Hauptstandort an der Prannerstraße in MĂŒnchen. Der „Prannerhof“ aus dem 19. Jahrhundert im Stil eines Stadtpalais liegt im nordwestlichen Teil der Altstadt im Kreuzviertel und war einst Sitz des Schweizerischen Bankvereins. Der Bezug ist im vierten Quartal 2016 geplant. Am neuen Standort hĂ€lt die deutsche Tochter der St.Galler Kantonalbank Gruppe die Tradition Schweizer Vermögensverwaltung im Herzen von MĂŒnchen aufrecht und verbindet sie mit den Werten einer Schweizer Kantonalbank.

Unternehmensinformationen

Jahresabschluss 2015

 

Gutes operatives Ergebnis – strategische Neuausrichtung abgeschlossen. In einem anspruchsvollen und intensiven Jahr behauptet sich die St.Galler Kantonalbank gut. Trotz Negativzinsen und FrankenstĂ€rke wurde der Betriebsertrag gehalten.

Lesen Sie mehr unter „Jahresabschluss 2015 der SGKB Gruppe“.

Unternehmensinformationen

Ausblick in die Zukunft – Jahresauftaktveranstaltung in Frankfurt 

 

Am 12.02.2015 fand im Hotel Jumeirah die Jahresauftaktveranstaltung fĂŒr den Standort Frankfurt statt. Nach den einleitenden Worten von CEO Christoph Lieber konnten die geladenen GĂ€ste einen spannenden und aufschlussreichen Vortrag des Trend- und Zukunftsforschers Matthias Horx verfolgen. Er referierte zum  Thema ‚Future Wealth’ – Ökonomien, Märkte und Wohlstandsmodelle des 21. Jahrhunderts.

Lesen Sie mehr (14 MB).

Unternehmensinformationen

Jahresabschluss 2014 der SGKB Gruppe

 

Die St.Galler Kantonalbank blickt auf ein gutes GeschĂ€ftsjahr 2014 zurĂŒck. Mit einem Reingewinn von rund 146 Mio. Franken knĂŒpft sie wie prognostiziert an das Niveau des Jahres 2012 an.

Lesen Sie mehr unter „Jahresabschluss 2014 der SGKB Gruppe“.

St.Galler Kantonalbank verkauft ihre Swisscanto-Beteiligung an die ZĂŒrcher Kantonalbank

 

Zusammen mit den anderen Kantonalbanken als EigentĂŒmer der Swisscanto Holding AG verkauft die St.Galler Kantonalbank (SGKB) ihre Beteiligung an der Swisscanto an die ZĂŒrcher Kantonalbank (ZKB). Die Transaktion wird nach Vorliegen der erforderlichen Bewilligungen in- und auslĂ€ndischer Behörden voraussichtlich im 1. Quartal 2015 erfolgen. FĂŒr Kundinnen und Kunden der SGKB, welche Swisscanto-Fonds in ihren Depots haben, hat der Verkauf keine Auswirkungen.

Mehr erfahren https://www.sgkb.ch/de/ueber-uns/mitteilungen/sgkb-verkauft-swisscanto-beteiligung-an-zkb