Anlagepolitik September 2017

Wird China zu einem neuen Japan?

 

Der 22. September 1985 wird vielen Japanern nicht viel sagen. Er sollte es aber. Denn dieses Datum ist der Ursprung für die langanhaltende Krise Japans. Damals willigte Japan auf Drängen der USA in ein neues Finanzabkommen ein.

Vor gut 30 Jahren trafen sich auf Begehren der USA die fünf grössten Wirtschaftsmächte der Welt in New York, um über die weltweiten Handelsungleichgewichte zu debattieren. Vorausgegangen waren Jahre der stetigen Aufwertung des US-Dollars und damit einhergehend eine zunehmende Ausweitung des US-Handelsbilanzdefizits, insbesondere gegenüber dem damals aufstrebenden und wachstumsstarken Japan.

Lesen Sie „Wird China zu einem neuen Japan?“, Anlagepolitik – September 2017