Anlagepolitik Juni 2017

Frankreich und Deutschland – Alte Liebe rostet nicht

 

Frankreichs und Deutschlands Familiengeschichte geht weit zurück. Früher brüderlich vereint, schlug die Liebe zu Kriegszeiten in tiefen Hass um. In den letzten Jahrzehnten haben sich die beiden Euro-Kernländer wieder mehr und mehr angenähert. Die jüngste Wahl von Emmanuel Macron ist in diesem Sinne nicht nur ein Bekenntnis zu Europa und zum Euro. Es ist auch eines zur familiären Bande mit Deutschland.

Lesen Sie „Frankreich und Deutschland – Alte Liebe rostet nicht“, Anlagepolitik – Juni 2017