Anlagepolitik März 2021

Steigende Schulden wegen Corona – die nächste Krise?

 

Im Zuge der Corona-Krise hat die Verschuldung vieler Länder zugenommen. Einerseits sind die Staatsausgaben wegen Unterstützungsmassnahmen und Konjunkturpaketen gestiegen, andererseits sind die Steuereinnahmen gesunken.

Lesen Sie: "Steigende Schulden wegen Corona – die nächste Krise?", Anlagepolitik - März 2021

Pressemitteilung

Sven C. Thielmann wird Vorstandsvorsitzender der St.Galler Kantonalbank Deutschland AG

 

Frankfurt, 22. Februar 2021 – Sven C. Thielmann wird zum 1. Juli 2021 neuer Vorstandsvorsitzender der St. Galler Kantonalbank Deutschland AG. Diese Entscheidung hat der Aufsichtsrat der hundertprozentigen Tochter der St.Galler Kantonalbank Gruppe einstimmig getroffen. Thielmann gehört dem Haus seit 2011 an, wurde 2017 als Mitglied des Vorstands für den Bereich „Markt“ berufen und bildet seitdem gemeinsam mit Joseph M. Steiger den Vorstand. Steiger, der die Bank maßgeblich mit aufgebaut hat und den Bereich „Marktfolge“ verantwortet, kehrt nach seiner erfolgreichen Arbeit Ende 2021 in das Stammhaus zurück. Sein Verantwortungsbereich soll im Vorstand neu besetzt werden. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Lesen Sie die komplette Pressemitteilung

Weitblick mit Winkler, 23. Februar 2021

Die Mischung macht's - Aktionäre sollten Dividenden- und  Wachstumsaktien

 

Die Aktienmärkte präsentieren sich derzeit robust – für manche Beobachter schon zu robust. Die  Zahl der mahnenden Stimmen nimmt zu, die eine Überhitzung der Märkte befürchten und  Parallelen zur Situation vor dem Ausbruch der Finanzkrise oder vor dem Platzen der  Internetblase zur Jahrtausendwende ziehen.

Lesen Sie: "Weitblick mit Winkler", Ausgabe 27, 02/2021

Weitblick mit Winkler, 08. Februar 2021

Bekannte Muster an den Aktienmärkten - aber kein Anlass, den Autopiloten einzuschalten

 

Zahlreiche Aktien-Leitindizes dieser Welt bewegen sich gemessen an den Kurs-Gewinn-Verhältnissen (KGV) mittlerweile auf historisch hohen Bewertungsniveaus. Auch das KGV des DAX liegt geradezu schwindelerregend hoch.

Lesen Sie: "Weitblick mit Winkler", Ausgabe 26, 02/2021

Weitblick mit Winkler, 25. Januar 2021

Anleger sollten ihre Portfolien breit diversifizieren

 

Die aktuelle Situation an den Aktienmärkten zeichnet sich durch intakte Aufwärtstrends in den asiatischen und den Technologie-Leitindizes aus. Hinzu kommt eine ausgesprochen optimistische, fast schon aggressive Positionierung internationaler Fondsmanager an den Aktienmärkten. Wachstumsaktien – sogenannte Growth-Titel – dominieren dabei die Wertzuwächse im Gegensatz zu Value-Titeln. Stehen also alle Signale auf grün, und es geht einfach so weiter?

Lesen Sie: "Weitblick mit Winkler", Ausgabe 25, 01/2021