Neuer Hauptsitz im Herzen von München

|   Archiv

Nach sieben Jahren erfolgreicher Aufbauarbeit an der äusseren Maximilianstraße bezieht die St.Galler Kantonalbank Deutschland AG einen neuen Hauptstandort an der Prannerstraße in München. Der „Prannerhof“ aus dem 19. Jahrhundert im Stil eines Stadtpalais liegt im nordwestlichen Teil der Altstadt im Kreuzviertel und war einst Sitz des Schweizerischen Bankvereins. Der Bezug ist im vierten Quartal 2016 geplant. Am neuen Standort hält die deutsche Tochter der St.Galler Kantonalbank Gruppe die Tradition Schweizer Vermögensverwaltung im Herzen von München aufrecht und verbindet sie mit den Werten einer Schweizer Kantonalbank.

Nach sieben Jahren erfolgreicher Aufbauarbeit an der äusseren Maximilianstraße bezieht die St.Galler Kantonalbank Deutschland AG einen neuen Hauptstandort an der Prannerstraße in München. Der „Prannerhof“ aus dem 19. Jahrhundert im Stil eines Stadtpalais liegt im nordwestlichen Teil der Altstadt im Kreuzviertel und war einst Sitz des Schweizerischen Bankvereins. Der Bezug ist im vierten Quartal 2016 geplant. Am neuen Standort hält die deutsche Tochter der St.Galler Kantonalbank Gruppe die Tradition Schweizer Vermögensverwaltung im Herzen von München aufrecht und verbindet sie mit den Werten einer Schweizer Kantonalbank.

Sie haben Fragen

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt